Werkzeuge

Bluesound 101

Von Graham Verndon

Wenn es um Home-Audio geht, boomen zwei Trends, und ein Unternehmen wird durch die Kombination beider Trends schnell zum Marktführer.

Bluesound, ein kanadisches Unternehmen, entwickelt drahtlose Lautsprecher-Ökosysteme und Audiokomponenten, die dem Wi-Fi-HiFi-Bereich eine hochauflösende Klangqualität verleihen. Sie realisieren diese audiophile Leistung mit der Technologie von zwei der angesehensten Marken in der Audioverstärkung, die von NAD und den Lautsprechern von PSB bereitgestellt wird. Das Ergebnis ist ein hochauflösender Klang von 24 Bit (im Vergleich zu 16 Bit CD-Qualität) mit praktischen, beweglichen Lautsprechern, die mit Funktionen ausgestattet sind, die von Wettbewerbern nicht angeboten werden.

Es ist der bevorzugte digitale Ansatz selbst des leidenschaftlichsten analogen Audioenthusiasten der alten Schule. Dan Schmalle aus Bainbridge, Washington, ist ein Experte für klassische Röhren-Audioausrüstung und Gründer eines Herstellers von Audio-Kits, Bottlehead Corp. Bekannt in Audio-Kreisen als Doc. B, hat er 27 Jahre Erfahrung in der analogen Audiowiedergabe, einschließlich der Bemühungen, Tonbänder mit einer Initiative namens The Tape Project zurückzuholen. Sein Wissen und sein Eifer, sich die Hände schmutzig zu machen, spiegeln sich in seinen anderen Aktivitäten wider; er stellte kürzlich den Geschwindigkeitsrekord bei den 2018 Bonneville Motorcycle Speed Trials im August auf einer alten 1962er Honda CB77 Superhawk auf, die er selbst restauriert hatte.

“Jeder mit einem Herzschlag sollte sein Leben damit verbringen, sein Klangerlebnis zu verbessern. Die hohe Auflösung ist ein weiterer Weg dafür. Für mich ist hochauflösende Digitaltechnik dem magischen Klang von Analogbändern viel näher als CD,” sagt Schmalle.

Viele Experten, die sich ein hochauflösendes Bluesound-System angehört haben, sind sich einig. Egal, ob Sie Internetradio streamen oder den Sound von MQA in Studio-Master-Qualität hören, Bluesound produziert mehr Lautstärke und Klangtreue als die Konkurrenz, mit einer Präzision, die mit 16-Bit einfach nicht zu erreichen ist.

Selbstverständlich ist das System kompatibel mit Top-Abonnement-Services wie Spotify, Amazon Music und Deezer sowie den beiden Anbietern von verlustfreiem hochauflösendem Streaming, die Sie erwarten würden, Tidal und Qobuz.

Es gibt keinen Platz, um alle großartigen Funktionen der Bluesound-Produkte zu entdecken. Aber hier sind drei grundlegende konkrete Vorgehensweisen, mit denen sie sich gegen die Konkurrenz durchsetzen: Sie können eine herkömmliche Infrarot-Fernbedienung sowie die BluOS-Smartphone- oder Desktop-App verwenden; die Lautsprecher haben mehrere Direktverbindungsoptionen, wie Bluetooth und Line-In; und die meisten Lautsprecher haben sogar Griffe für einfaches Manövrieren. Die Vielseitigkeit, mit der Sie Musik für die verschiedenen Räume in Ihrem Haus steuern können, ist ebenfalls erstaunlich. So können Sie beispielsweise die Musik, die Sie hören, von einem Lautsprecher zum nächsten wechseln, indem Sie auf einen Pfeil auf der Oberfläche tippen.

Der vielleicht größte Spaß beim Bau eines drahtlosen Heim-Audiosystems besteht darin, den Klang für einen bestimmten Raum zu optimieren. Schmalle betont, wie wichtig nicht nur die Aufstellung der Lautsprecher, sondern auch die Gestaltung des Raumes ist. Das ist eine ganze Kunst für sich, aber der Versuch, einen gleichen Abstand von Vorder- und Seitenwänden zu erreichen, ist ein Ausgangspunkt. Für ihn ist zu viel Rücksichtnahme auf den Raum in der Regel besser als zu wenig. Teppiche und Liegen, die das Echo in einer kälteren, raueren Umgebung mildern, sind unerlässlich.

“Es gibt kostenlose Raummodellierungssoftware, wie Room EQ, die sehr hilfreich sein kann, um ein anfängliches Setup zu bestimmen, ohne jemanden zwingen zu müssen, Lautsprecher zu bewegen, während Sie auf der Couch zuhören,” sagt er.

Für die meisten modernen Hörbegeisterten, auch für solche wie Schmalle, die sich von alten Technologien der Vergangenheit inspirieren lassen, kommt es auf den Wunsch an, einen Klang in Ihrem Raum so originalgetreu wie möglich wiederzugeben. Auf diese Weise ist die Zukunft der digitalen Musik die hochauflösende Lösung wie die von Bluesound.

“Vielleicht ist es an der Zeit, CD-Player zu kaufen und in eine Lagereinheit zu werfen,” sagt Schmalle.

Quellen:

Bluesound.com

https://www.digitaltrends.com/home-theater/bluesound-vs-sonos/, andere Seiten

https://bottlehead.com/bottlehead-products/

E-Mail-Interview mit Dan Schmalle / Dr. B.

Hören Sie rund um die Uhr auf unbegrenzten Kanälen und beliebig vielen Geräten

Genießen Sie Ihre Audio-Reise überall, auch ohne Internet. Calm Radio bietet einzigartige Hörerlebnisse- kuratierte Musik, Naturgeräusche, entspannende Atmosphäre - damit Sie arbeiten, sich konzentrieren, sich entspannen oder schlafen können.

  • Windows
  • macOS
  • Android
  • iOS
  • Alexa
  • Sonos
  • Apple TV 4
  • Roku