Gesundheit

Der Einfluss von Musik auf die kindliche Entwicklung

Von Eric Harry

Zwischen zwei und sechs Jahren, oder im Kleinkindalter, ist das Alter, in dem das Gehirn des Kindes wie ein Schwamm betrachtet wird. Grundsätzlich absorbieren Kinder alles und jeden, was sie sehen, und versuchen, es zu kopieren.

Musik, wie man so schön sagt, ist die universelle Sprache der Seele. Musik betrifft alle Menschen aus allen Lebensbereichen und allen Altersgruppen - ja, auch kleine Kinder. Studien zeigen, dass das Hören von Musik durch Kleinkinder und Kinder oft eine signifikante Verbesserung ihres kognitiven, emotionalen und sozialen Wachstums bewirkt. Hier sind einige der Vorteile der Musik für die Entwicklung eines Kindes.

1. Bach, Beethoven und Brahms: Mathe, Lesen und Ruhe

Sie haben wahrscheinlich viele Male gelesen, dass das Hören von klassischer Musik während der Schwangerschaft positive kognitive Auswirkungen auf Ihr Kind haben kann. Während das Kind wächst, kann die kontinuierliche Interaktion mit Musik dazu beitragen, die Teile ihres Gehirns zu stimulieren und zu entwickeln, die mit dem Lernen und der Sprache arbeiten. Dazu gehören Sprachkompetenz, Schreibfähigkeiten, Kommunikation und Logik.

Die rechte Region des Gehirns ist für Ihre emotionale Intelligenz, Ihre Vorstellungskraft und Ihren Ausdruck verantwortlich. Auf der linken Hemisphäre kommen Ihre kognitiven Fähigkeiten, Ihr Gedächtnis und Ihre Logik ins Spiel. Das Hören von Musik kann alle diese Funktionen effektiv beeinflussen und verbessern. Das Singen und Tanzen zu ihren Lieblingssongs ist eine unterhaltsame Möglichkeit, neue Dinge wie Zahlen, Buchstaben und andere pädagogisch-wertvolle Informationen zu lernen.

Klassische Musik eignet sich nicht nur hervorragend zum Rechnen und Lesen, sie ist auch wichtig, um einen Ruhepol für Kinder zu schaffen. Musikstücke von Mozart und Chopin bieten eine hervorragende Hintergrundmusik, wenn Sie eine entspannende Umgebung für Ihre Kinder schaffen möchten. Der langsamere Rhythmus der klassischen Musik macht sie zur idealen Wahl, um für Ihre Kinder zu spielen, wenn es um Ruhe geht.

2. Musik für ein besseres Gedächtnis

Ihre Kinder ihre Lieblingsreime immer wieder singen zu hören, während sie diese im Fernsehen sehen, hat tatsächlich eine positive kognitive Wirkung und die Gehirnentwicklung in der Praxis. Wenn Kinder zu ihren Lieblingsliedern mitsingen, entwickeln sie den Teil des Gehirns, der sich mit Gedächtnis und Erinnerungsfähigkeiten beschäftigt. Es ist ihr Gehirn, das wächst und sich verbessert.

3. Geduldig werden

Musik lehrt Kinder und sogar Erwachsene den Wert von Geduld. Entweder indem sie darauf warten, dass sie an der Reihe sind, ihre Lieblingslieder zu singen, oder indem sie einfach einen neuen Song oder eine Musik kennenlernen, die ihnen gefällt. Musik lehrt Geduld und eine positive Einstellung beim Warten. Dies ist eine wertvolle Eigenschaft, die Kinder selbst erlernen und in ihre Erwachsenenjahre mitnehmen können.

4. Musik zu studieren kann das pro-soziale Verhalten verbessern

Ihre Kinder lernen zu lassen, jedes Musikinstrument zu spielen und der Musik ausgesetzt zu sein, ist mehr als nur eine zusätzliche Fertigkeit für sie. Musik für andere Menschen zu spielen ist eine offene Einladung und ein Zeichen für pro-soziales Verhalten. Das Musizieren lädt andere Menschen ein, mit ihnen zu hören oder mitzusingen, und so lernen die Kinder neue Freunde kennen. Lernen, Musikinstrumente zu spielen, können Kinder diese Fähigkeit nehmen, bis sie älter werden und mit dem gleichen positiven pro-sozialen Verhalten fortfahren, neue Freunde und Bekannte zu treffen.

5. Entspannende Musik für Kinder zum Schlafengehen

Fragen Sie alle Eltern und sie werden Ihnen sagen, wie Musik eine große Hilfe bei Mittagsschlaf und am Abend ist. Gesundheitsorganisationen, wie der NHS, empfehlen entspannende Musik als Teil einer nächtlichen Routine. Sanft gespielte klassische Musik kann als Auslöser dienen und die Kinder wissen lassen, dass es Zeit zum Schlafengehen ist.

Begleiten Sie Ihre Kinder in die Musik, lassen Sie sie die Musik schätzen lernen und lassen Sie sie Instrumente spielen, indem Sie sie zum Musikunterricht mitnehmen. Musik ist eine grundlegende Bildungs- und Lebenskomponente, die nur positive Auswirkungen auf ein Individuum haben kann, besonders auf Ihre kleinen Mitmenschen, die gerade erst anfangen, das Leben kennenzulernen.

Hören Sie rund um die Uhr auf unbegrenzten Kanälen und beliebig vielen Geräten

Genießen Sie Ihre Audio-Reise überall, auch ohne Internet. Calm Radio bietet einzigartige Hörerlebnisse- kuratierte Musik, Naturgeräusche, entspannende Atmosphäre - damit Sie arbeiten, sich konzentrieren, sich entspannen oder schlafen können.

  • Windows
  • macOS
  • Android
  • iOS
  • Alexa
  • Sonos
  • Apple TV 4
  • Roku