Gesundheit

Die Bedeutung des Vagusnervs und entspannende Musik

Von Eric Harry

Hast du dich jemals gefragt, welcher Teil des Körpers, welcher Mechanismus, welcher Auslöser kann unseren Körper verändern, um entweder in einen angespannten Zustand (Kampf oder Flugreaktion) oder in einen entspannten Zustand (Ruhe-/Verdauungssystem) zu reagieren?

Grundkenntnisse über die Komponenten des Nervensystems können Ihnen helfen, hilfreiche Lösungen für häufige Probleme wie Überlastung, schlechten Schlaf oder mangelnde Verdauungsausscheidung zu finden.

Unser autonomes Nervensystem ist der Regulator, der Nachrichten an einen der beiden anderen Zweige des Nervensystems sendet, um auf Stress zu reagieren oder einen Zustand der Entspannung zu ermöglichen.

Anatomie des vegetativen Nervensystems

Ihr autonomes Nervensystem (ANS) entscheidet, welche Nachrichten an Ihre inneren Organe gesendet werden sollen, einschließlich der Blutgefäße, des Magens, des Darms, der Leber, der Nieren, der Blase, der Genitalien, der Lunge, der Pupillen, des Herzens und der Schweiß-, Speichel- und Verdauungsdrüsen.

Dieses autonome Hauptnervensystem ist in zwei Teile gegliedert:

  • Sympathisches Nervensystem
  • Parasympathisches Nervensystem

Die Hauptfunktion des sympathischen Nervensystems besteht darin, auf Stresssituationen zu reagieren, wie z.B. ein schnelleres Schlagen des Herzens, Verengung der Blutgefäße, Schweißbildung... alles Notwendige, um sich vor Stress zu schützen (dies wird auch als Kampf- oder Fluchtreaktion).

Das parasympathische Nervensystem hingegen (auch bekannt als "Ruhe und Verdauung") besteht darin, einen entspannten Zustand herbeizuführen, zu erhalten und wiederherzustellen, indem es die Herzfrequenz verlangsamt, den Blutdruck senkt und die Verdauung und Motilität erhöht.

Es ist Ihr parasympathisches Nervensystem, das wir wirklich besser kennenlernen sollten, da es Gesundheit und Langlebigkeit betrifft.

Der Vagusnerv

Der Vagusnerv ist ein Zweig des parasympathischen Systems. Er ist Teil eines Kreislaufs, der Hals, Herz, Lunge und Bauch mit dem Gehirn verbindet. Er dient als Überbringer der verschiedenen Impulse zur Herzfrequenzreduzierung, gastrointestinalen Motilität, Entzündung und Sensibilität sowie der Empfindungen, die auf der Haut oder in den Muskeln zu spüren sind.

Die Optimierung der Vagusnervenfunktion kann Sie gesünder, glücklicher und stressbeständiger machen. Glücklicherweise gibt es eine überraschende Anzahl von Möglichkeiten, Ihren Vagusnerv zu stimulieren.

Vagale Stimulation kann durch Yoga, Massage, Meditation, tiefe Atmung, Hören von beruhigender und entspannender Musik erreicht werden, die helfen kann, den Vagusnerv des parasympathischen Nervensystems zu stimulieren, um die gesundheitlichen Vorteile der Entspannung zu fördern.

Beruhigende und entspannende Musik für Sie

Nehmen Sie sich während Ihres Tages Zeit, um die entspannende, binaurale Meditationsmusik von Calm Radio mit Kopfhörern zu hören. Ihre linke und rechte Gehirnhälfte können beginnen, sich zu verbinden, um harmonisch miteinander zu kommunizieren, indem sie binaurale Frequenzen verwenden, um den Vagusnerv zu stimulieren, mit dem ultimativen Ziel, Sie in einen Zustand tiefer Entspannung zu bringen, der für einen gesünderen Körper und ein längeres Leben notwendig ist.

Hören Sie rund um die Uhr auf unbegrenzten Kanälen und beliebig vielen Geräten

Genießen Sie Ihre Audio-Reise überall, auch ohne Internet. Calm Radio bietet einzigartige Hörerlebnisse- kuratierte Musik, Naturgeräusche, entspannende Atmosphäre - damit Sie arbeiten, sich konzentrieren, sich entspannen oder schlafen können.

  • Windows
  • macOS
  • Android
  • iOS
  • Alexa
  • Sonos
  • Apple TV 4
  • Roku