Gesundheit

Fühlen Sie sich nicht topfit? Licht und Ihr zirkadianer Rhythmus könnten der Grund dafür sein...

Von Jessica Pignataro

Licht, insbesondere blaues Licht, hat laut vielen neueren wissenschaftlichen Studien einen großen Einfluss auf Ihren Schlaf und Ihren zirkadianen Zustand.

Wir alle wissen, welch großen Unterschied eine Nacht mit gutem Schlaf machen kann. Schlafentzug wirkt sich auf Geist und Körper aus, von der Arbeitsleistung bis hin zu unseren persönlichen Beziehungen. Er kann uns das Funkeln in unseren Augen und den Schwung in unseren Schritten rauben.

Soweit wir zurückdenken können, ist die Menschheit mit den Sternen eingeschlafen und mit der Morgensonne wieder aufgewacht.
Die untergehende Sonne wies uns darauf hin, dass es Zeit sei, sich nach einem anstrengenden Tag im Kampf gegen Säbelzahntiger zu beruhigen, unsere Bäuche zu reiben und zu entspannen. Oft schliefen wir neben einem Feuer ein und seine glühende granatrote Glut war die Vision, die auch unsere Psyche abtreiben ließ, bevor wir alles noch einmal taten. Das ist der Grund, warum der Kamin oder "Herd" normalerweise das begehrteste Ziel in jedem Haus ist, das einen hat, oder warum wir mit unserem heutigen "Stamm" runde Feuer im Freien sammeln. Dieses alte Ritual hat uns dazu veranlasst, dies zu tun.

Auf die eine oder andere Weise arbeiten wir an jedem Tag unseres Lebens in einem 24-Stunden-Zyklus, der in uns eingebettet ist, und letztlich ist es die Sonne, zu der wir mitgerissen werden. Alle Lebewesen sind es. Pflanzen und Tiere eingeschlossen (einige mögen dies bestreiten). Diese ca. 24-Stunden-Uhr, auf die wir uns beziehen, nennt man den zirkadianen Rhythmus aus dem Lateinischen "Circa Diem", was "Über einen Tag" bedeutet. (Eine ziemlich neue wissenschaftliche Entdeckung).

Die Biologie unseres Körpers ist auf diese Uhr synchronisiert, die uns sagt, wann wir aufwachen und wann wir schlafen gehen sollen. Tatsächlich hat jede Zelle ihre eigene Uhr, aber die Hauptuhr für Ihren Schlaf-/Wachzyklus befindet sich in unserem Gehirn und wird als "suprachiasmatische Kerne" bezeichnet. Der SCN befindet sich in der Hypothalamusdrüse, die für die Freisetzung von Hormonen und die Regulierung der Körpertemperatur verantwortlich ist. Betrachten Sie ihn als den Dirigenten Ihres körpereigenen Orchesters.

Ohne zu wissenschaftlich zu werden: Das durch das Auge absorbierte Licht ist der Schlüsselreiz, der Signale an diesen Mechanismus in Ihrem Gehirn sendet, der wiederum die Symphonie biologischer Prozesse wie Hormonausschüttung, Körpertemperatur und den Zeitpunkt des Aufwachens und Einschlafens auslöst. Einfach ausgedrückt: Licht hemmt die Produktion von Melatonin, dem Schlüsselbestandteil für eine erholsame Nachtruhe.

Kommen wir nun zu dem aktuellen Zwischenfall, in dem wir uns während der Holozän-Ära 2020 befinden. Noch gehören fliegende Autos nicht zur Norm, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass wir zu einem Science-Fiction-Film mit digitalen Bildschirmen, die uns den ganzen Tag über bedecken, KI usw. aufholen. Der springende Punkt ist, dass wir längst über unsere Schlafenszeit hinaus wach sind (Sie sind davon ausgenommen, wenn es daran liegt, dass Sie Ihrer Geliebten romantische Gedichte vorlesen oder Tango tanzen, besonders in Argentinien). Da unsere moderne Gesellschaft mehr als 90% der Zeit in geschlossenen Räumen verbringt, wo wir im Licht von Computerbildschirmen und anderen elektrischen Lichtquellen baden, hat dies leider verheerende Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Wir haben erst vor kurzem begonnen, die Rolle des Lichts und seine Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit zu verstehen.

Die Gebäudearchitektur und ihre Nutzung des Sonnenlichts zur Beleuchtung von Räumen änderte sich Anfang 1900 dramatisch, als elektrisches Licht in den Mainstream eingeführt wurde, was dazu führte, dass viele der sonnenarmen Grundrisse, mit denen die meisten der erschöpften Arbeitskräfte so vertraut sind, nicht mehr in der Sonne liegen. Die sonnendurchfluteten Büros an der Peripherie waren traditionell dem oberen Management und den Führungskräften vorbehalten. Architekten, Ingenieure und die Gemeinschaft als Ganzes sind unermüdlich dabei, diese Erfahrung, die eine wunderbare Entwicklung im Design darstellt, neu zu gestalten.

Zurück zum Licht, es gibt sowohl ein sichtbares als auch ein unsichtbares Spektrum. Konzentrieren wir uns speziell auf das "blaue" Lichtspektrum von Interesse. Blaues Licht aus natürlichen Quellen wie der Sonne, das Teil des sichtbaren Lichtspektrums ist, ist genau das, was wir brauchen, um unseren Tag zu beginnen und uns den ganzen Nachmittag über wach zu halten. Das Problem besteht oft darin, dass wir nachts mit zu viel und tagsüber mit zu wenig Licht bombardiert werden. Und wenn wir uns ausreichend mit Licht versorgen, kann die Qualität und die Lichtquelle ein Faktor sein. Denken Sie an FM-Radio vs. Hi-Fidelity-Sound, was auch für die Beleuchtung gilt.

Die Beleuchtung mit Leuchtstoffröhren T12, die immer noch in so vielen Bürogebäuden installiert sind, wurde beispielsweise mit vielen gesundheitlichen Bedenken in Verbindung gebracht. Zum Beispiel kann das "Flackern" von Leuchtstofflampen alles von Kopfschmerzen bis hin zu Anfällen auslösen und gilt als gefährlicher Abfallstoff.

Diejenigen, die am anfälligsten für zirkadiane Probleme sind, sind in der Regel Schichtarbeiter, Reisende, die die Zeitzone wechseln, und Teenager in der Pubertät. Zu ihrer Verteidigung, Teenager sollten wirklich ausschlafen können, denn Pubertät und Hormone führen dazu, dass sich ihre Uhr um ein paar Stunden verschiebt und sie groggy und launisch werden.

Glücklicherweise wird das Konzept des "Wohlbefindens" für den Menschen endlich anerkannt und findet seinen Weg in den Kodex und die Richtlinienbücher. Die Fortschritte in der Wissenschaft, wie z.B. die "abstimmbare" Beleuchtung, die so programmiert werden kann, dass sie einen 24-Stunden-Tageszyklus simuliert, ist eine der Technologien, die zur Verfügung gestellt werden, und es werden Verbesserungen vorgenommen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass in Zeiten wie diesen mit erhöhtem Stress und Unsicherheit ein guter Schlaf mehr denn je von entscheidender Bedeutung ist.

Eine unserer Spezialitäten sind unsere kuratierten Entspannungsmusik- und Schlafmusiksender wie Deeper Sleeper, die Sie in den Schlaf wiegen und die blockierten Uhrwerke einölen können.

Es gibt ein paar einfache Lösungen, um Ihre verwirrte Körperuhr für eine bessere Erholung zu korrigieren:

  • Eliminieren Sie die Bildschirmbelichtung mindestens 1 Stunde vor dem Schlafengehen.
  • Verringerung/Beseitigung von Blaulicht, wie z.B. https://justgetflux.com/ oder die Einstellung "Nachtmodus" bei Ihren Apple-Produkten, "Blaulichtfilter" bei Androids.

Mögen Sie ruhig schlafen und mit einem guten Gefühl aufwachen.

In Liebe, Calm Radio

Hören Sie rund um die Uhr auf unbegrenzten Kanälen und beliebig vielen Geräten

Genießen Sie Ihre Audio-Reise überall, auch ohne Internet. Calm Radio bietet einzigartige Hörerlebnisse- kuratierte Musik, Naturgeräusche, entspannende Atmosphäre - damit Sie arbeiten, sich konzentrieren, sich entspannen oder schlafen können.

  • Windows
  • macOS
  • Android
  • iOS
  • Alexa
  • Sonos
  • Apple TV 4
  • Roku