Gesundheit

Ruhiger Körper, ruhiger Geist: So strecken Sie Ihren Weg zu einer besseren Gesundheitslage aus

Von Calm Radio

Der menschliche Körper ist für regelmäßige Bewegung ausgelegt, aber das Sitzen über längere Stunden ist für viele zur neuen Norm geworden. Ein paar einfache Dehnungen über den Tag verteilt können die Auswirkungen einer sitzenden Lebensweise erheblich verbessern.

Die Auswirkungen von zu viel Sitzen

Wir alle wissen, dass zu langes Sitzen am Schreibtisch bei minimaler Bewegung nicht gut für unsere Gesundheit ist. Es kann unseren Stoffwechsel verlangsamen, Druck im unteren Rückenbereich erzeugen, die Körperhaltung und unser allgemeines Wohlbefinden beeinträchtigen. Glücklicherweise müssen wir nicht alle Olympioniken sein, um gesund zu sein! Ein paar einfache tägliche Übungen können uns helfen, fit zu bleiben.

Kurze Bewegungspausen einlegen

Eine der praktischsten Möglichkeiten, die Auswirkungen eines längeren Sitzens abzuschwächen, ist die bewusste Anstrengung, alle 20 bis 30 Minuten aufzustehen. Finden Sie einen Grund, von Ihrem Arbeitsplatz aufzustehen. Sei es, um sich ein Glas Wasser zu holen, einen kurzen Spaziergang durch den Raum zu machen, eine Treppe hinauf oder hinunter zu gehen oder ein kurzes Gespräch mit einem Kollegen auf der anderen Seite des Flurs zu führen.

Ein oder zwei Minuten Stehen können helfen, den Druck von den Bandscheiben zu nehmen. Dies kann dazu beitragen, die Symptome zu verbessern, die Sie möglicherweise durch zu viel Sitzen verspüren. Für eine effektivere Entspannung hören Sie beim Spaziergang ein paar Titel beruhigender Wellness-Musik oder entspannender klassischer Musik. Dadurch bleibt Ihr Geist ruhig, erfrischt und Ihre Konzentration wird verbessert.

Einfache Übungen zur Gesunderhaltung des unteren Rückens

Die Knie rollen

Die Knie-Rolle ist eine sehr einfache Übung, die darauf abzielt, die Kraft und Beweglichkeit der Wirbelsäule zu verbessern.

Legen Sie sich auf den Rücken, falten Sie die Knie und halten Sie sie zusammen. Bewegen Sie sie dann zur Seite und spüren Sie die Dehnung im unteren Rücken. Halten Sie die Dehnung einige Sekunden lang fest, gehen Sie dann wieder in die Ausgangsstellung zurück und wiederholen Sie die Dehnung auf der anderen Seite.

Vorwärts falten

Die Vorwärtsfalte trainiert sowohl Ihre untere Rücken- als auch Ihre Oberschenkelmuskulatur und verhilft Ihnen zu mehr Flexibilität und Beweglichkeit in den Hüften.

Stehen Sie auf und beugen Sie sich langsam in der Hüfte, halten Sie Ihre Beine gerade und versuchen Sie, den Boden mit den Handflächen oder Fingern zu berühren.

Das Knie zur Brust strecken

Diese Übung ist sehr gut geeignet, um die Kraft und Flexibilität Ihrer Gluteimuskeln zu verbessern.

Legen Sie sich mit gestreckten Beinen auf den Rücken. Nehmen Sie beide Hände und ziehen Sie ein Knie an Ihre Brust. Halten und entspannen Sie sich. Lassen Sie los und wiederholen Sie die Übung mit dem anderen Bein.

Rückenverlängerungen

Diese Übung stärkt alle Muskelgruppen in Ihrem Rücken und sollte Teil Ihrer morgendlichen Routine sein, auch wenn Sie nicht unter Schmerzen im unteren Rücken leiden.

Legen Sie sich auf den Bauch, stützen Sie sich auf die Ellbogen ab. Wölben Sie Ihren Rücken langsam und verlängern Sie dabei Ihre Wirbelsäule und Ihren Nacken. Halten Sie für einige Sekunden, atmen Sie und lassen Sie los.

Strecken von unten nach Fersen

Eine weitere nützliche Übung, die dazu beiträgt, Ihre Rücken- und Oberschenkelmuskulatur zu stärken, kann ein großer Teil Ihrer Aufwärm- und Morgenroutine sein.

Beginnen Sie auf allen Vieren, mit den Händen unter den Schultern und den Knien unterhalb der Hüften, und bewegen Sie Ihren Po langsam nach hinten, um Ihre Fersen zu falten und zu berühren. Halten Sie Ihre Ellbogen und Ihren Rücken entspannt. Halten Sie einen tiefen Atemzug und kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück.

Playliste mit Entspannungsmusik zum Dehnen

Sich zu langsamer, entspannender Musik zu dehnen, ist um so angenehmer! Dehnen Sie sich zu unseren beruhigenden Wellness-Musiksender, beruhigender Spa-Musik und einer riesigen Auswahl an entspannenden Meditationsmusiksender.

Tägliche Dehnungen für einen entspannten Körper

Am Ende des Arbeitstages ist es sehr erfrischend, seine Muskeln zu dehnen, um einen Energieschub zu erhalten. Wir haben 6 einfache Dehnungen ausgewählt, die Sie ausprobieren können - und sie mit einer empfohlenen Playliste mit Entspannungsmusik gepaart!

Dehnen Sie sich zur entspannenden Musik der Ruhe aus

Stehen Sie auf, kreuzen Sie ein Bein über das andere. Wenn Sie Ihr rechtes Bein über Ihr linkes Bein kreuzen, beugen Sie sich nach rechts (und umgekehrt). Stabilisieren Sie sich gegebenenfalls mit einem Stuhl.

Dehnen Sie sich zur beruhigenden Musik von Om

Stehen Sie auf, bewegen Sie ein Bein nach hinten, während Sie das vordere Bein angewinkelt lassen. Lehnen Sie sich vor (vermeiden Sie es, das Knie an den Zehen vorbei zu bewegen).

Strecken Sie sich zu den friedlichen Klängen der Spa-Musik

Legen Sie sich auf den Rücken. Beugen Sie beide Beine und heben Sie sie hoch. Legen Sie die Ferse des einen Beins auf das Knie des anderen Beins. Ziehen Sie das Unterschenkel zur Brust.

Dehnen Sie sich zur Wellness-Musik der Aromatherapie

Halten Sie ein Bein im Liegen gebeugt. Ziehen Sie das andere Bein zur Brust und halten Sie es, um die Dehnung zu spüren.

Dehnen Sie sich auf Ihrem Yoga-Retreat zu Hause

Setzen Sie sich so hin, dass ein Bein gerade ausgestreckt und das andere zu Ihnen gebeugt ist. Greifen Sie nach dem ausgestreckten Bein. Wenn Sie flexibler werden, versuchen Sie, Ihren Kopf in Richtung Knie zu beugen.

Dehnung mit beruhigender klassischen Musik

Legen Sie sich auf den Rücken. Legen Sie die Fußsohlen zusammen und öffnen Sie die Knie. Drücken Sie die Knie mit den Händen nach unten in Richtung Boden.

Dehnen Sie sich zu allen Playlisten mit Entspannungsmusik auf Calm Radio

Calm Radio verfügt über mehr als 500 Sender mit beruhigender Musik für Wellness und Heilung, darunter beruhigende Spa-Musik, Meditationsmusik und beruhigende Musik für den Schlaf. Besuchen Sie unseren Programmführer um sich zu informieren.

Viel Spaß beim Zuhören!

Hören Sie rund um die Uhr auf unbegrenzten Kanälen und beliebig vielen Geräten

Genießen Sie Ihre Audio-Reise überall, auch ohne Internet. Calm Radio bietet einzigartige Hörerlebnisse- kuratierte Musik, Naturgeräusche, entspannende Atmosphäre - damit Sie arbeiten, sich konzentrieren, sich entspannen oder schlafen können.

  • Windows
  • macOS
  • Android
  • iOS
  • Alexa
  • Sonos
  • Apple TV 4
  • Roku