Bezaubernder Haydn
Abspielen Hast du schon ein Konto? Einloggen

Bezaubernder Haydn

Calm Radio hat gerade einen neuen Bezaubernder Haydn-Sender veröffentlicht, mit einigen der entspannendsten und leichtesten Werke dieses Komponisten.

Haydn war einer der weltweit einflussreichsten Romantik-Komponisten des 18. Jahrhunderts. Er war fröhlich, mit einem großartigen Witz und Sinn für Humor, der sich oft in einigen seiner unbeschwerten Kompositionen widerspiegelte.

Hier sind einige interessante Fakten über Haydns Leben.

Glückliche Flucht

Haydns Gesangsstimme war von klein auf so beeindruckend, dass er bereits mit fünf Jahren in die Chorschule des Stephansdoms in Wien aufgenommen wurde.

Der Chorleiter schlug vor, Haydn einer Kastration zu unterziehen, um zu verhindern, dass er in den Stimmbruch gerät, aber glücklicherweise weigerte sich sein Vater! Als Haydns Stimme sich veränderte, wurde er von der Schule verwiesen.

Freundschaft mit Mozart

Haydn und Mozart bewunderten sich gegenseitig und entwickelten eine enge Freundschaft. Mozart widmete sogar sechs seiner Quartette Haydn, der den Quartettstil etabliert hatte und Mozart beibrachte, wie man sie schreibt.

Die Wunder-Symphonie

Haydns Symphonie Nr. 96 war eine der unvergesslichsten aller Zeiten. Das Theater war voll mit einem Publikum, das sich über Haydn freute. Einmal eilten die Gäste auf die Bühne zu, um den berühmten Komponisten genauer zu betrachten, und ließen die Mittelsitze unbesetzt. In diesem Moment fiel der riesige Kronleuchter von der Decke und stürzte auf die nur wenige Minuten zuvor frei gewordenen Sitze. Bemerkenswert ist, dass niemand verletzt wurde. Haydn war tief bewegt, versehentlich die Ursache für gerettete Leben gewesen zu sein. inadvertently been the cause of lives saved.

Noch in dieser Nacht wurde die Symphonie als "Wunder"-Symphonie bekannt.

Ein besonderer Abschied

Haydn orchestrierte ein besonderes Finale für seine Abschiedssinfonie, als sie 1772 uraufgeführt wurde. Am Ende des letzten Satzes stand jeder Musiker auf, blies seine Kerze aus und verließ die Bühne, bis nur noch zwei Geigen übrig waren. Dies war ein Hinweis an ihren Arbeitgeber Prinz Nikolaus, dass die Musiker nach einer ungewöhnlich langen Saison erschöpft waren und sich danach sehnten, zu ihren Familien nach Hause zurückzukehren. Der Prinz verstand die Botschaft und gab ihnen am nächsten Tag frei.

Heute ist dieser Teil der Aufführung noch eine Tradition.

Geschützt durch Napoleon

Als Napoleon 1809 in Wien einmarschierte, erlebte Haydn sein letztes Lebensjahr. Weit bekannt und respektiert, aber schwach und arbeitsunfähig, weigerte er sich, sein Haus zu verlassen, um Zuflucht zu suchen. Das brauchte er auch nicht - Napoleon stellte eine Ehrenwache vor Haydns Haus, um den alternden Komponisten zu schützen. Haydn war tief berührt und starb später im Monat friedlich.

Streamen und hören Sie kostenlos die entspannende klassische Musik von Calm Radio mit Dutzenden von Komponisten wie Haydn, Mozart, Beethoven, Barockmusik wie Bach für Studium und Schwerpunktmusik. Ruhige Musik in der Calm App ist verfügbar für iPhone, iPad, Android, Alexa, Roku, Sonos, Bluesound, Kindle, Apple TV und vielen anderen mobilen Apps.

Sie können auch Calm Radio auf Tunein.com, Apple Music iTunes Internet Radio, Shoutcast, Radionomy hören. Calm Radio ist der weltweit größte Internetradiosender für klassische Musik.

Hören Sie rund um die Uhr auf unbegrenzten Kanälen und beliebig vielen Geräten

Genießen Sie Ihre Audio-Reise überall, auch ohne Internet. Calm Radio bietet einzigartige Hörerlebnisse- kuratierte Musik, Naturgeräusche, entspannende Atmosphäre - damit Sie arbeiten, sich konzentrieren, sich entspannen oder schlafen können.

  • Windows
  • macOS
  • Android
  • iOS
  • Alexa
  • Sonos
  • Apple TV 4
  • Roku